Dental-Frästechnik, die Sie begeistert

In einer globalisierten Welt mit neuen Konkurrenten und steigendem Kostendruck ist die Zeit reif für Innovationen im Bereich der Dentaltechnik – steigen Sie jetzt ein!

www.youtube.com/watch

Durch uns können Sie ohne Kostenaufwand und Risiko alle derzeit möglichen digitalen Arbeitsprozesse auslagern. Die dentale Frästechnik, kombiniert mit zahntechnischem Fachwissen, eröffnet Ihnen dabei ungeahnte Möglichkeiten hinsichtlich Materialvielfalt, Passung, Wirtschaftlichkeit, Ästhetik, Zuverlässigkeit, Reproduzierbarkeit und Schnelligkeit. Die Umsetzung ist ganz einfach: Aus offenen STL-Datensätzen, die Sie an unser Dental-Milling-Center (DMC) digital übermitteln oder die wir für Sie per Scanner erzeugen, fertigen wir für Sie innerhalb kürzester Zeit Zahnersatz, der an Präzision nicht zu überbieten ist. Die patentierte ULTRASONIC-Technologie eröffnet dabei neue Dimensionen der Fräs- und Schleifstrategien in den Bereichen Hochleistungskeramik und Hartmetalle.

Durch eine abgestimmte Auswahl von hochwertigen Scannern, industrieller CAM-Software und hochpräziser Maschinentechnologie erreichen wir eine Genauigkeit <10μ und sind somit in der Lage 14-gliedrige verschraubte Suprakonstruktionen direkt auf Implantatplattform exakt
zu fertigen. Letztlich erhalten Sie ein Ergebnis, das auf traditionellem Weg nicht wirtschaftlich zu erzielen ist.
Derzeit erhalten Sie sicher viele Angebote u?ber preiswerte Frästechnik. Machen Sie sich daher ein Bild über die angebotenen Verfahren.

 

Neue Dimensionen der Präzision

Die Auswahl des richtigen Fräszentrums ist entscheidend über Qualität und Zuverlässigkeit, sowie Vielfältigkeit des Angebotsspektrums.
Lassen Sie uns gemeinsam den Standort Deutschland stärken. Durch höhere Effizienz werden Sie in der Lage, Ihrem Kunden hochwertigen und gleichzeitig bezahlbaren Zahnersatz anzubieten.
Neben Kronen –und Brückentechnik aus unterschiedlichen Materialien bieten wir Ihnen:

Individuelle Geschiebe, Schubverteiler, Teilungsgeschiebe, Stegkonstruktionen,
Okklusalverschraubungen, individuelle Abutments und Healingabutments
mit Rotationssicherung auf Plattformniveau und aus Metall oder CAD-Kunststoff gefräste Sekundärkonstruktionen,
Retainer sowie auch monomerfreie
Aufbissschienen und Kunststoffbasen für Allergiker.

 

Implantataufbau der Zukunft aus DMC Nano-Poly-Composit